• ...für jeden die passende Immobilie!

Anzeigen vergleichen

Mehrfach-Kündigung eines Mietvertrages ist zulässig

IVD begrüßt klarstellende BGH-Entscheidung: Mehrfach-Kündigung zulässig Berlin, 20. September 2018 – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gestern entschieden, dass die hilfsweise ausgesprochene ordentliche Kündigung eines Mietvertrages trotz Zahlung der Mietschulden innerhalb der Schonfrist zur Beendigung des Mietvertrages führen kann (Az. VIII ZR 231/17 sowie VIII ZR 261/17). „Aus Sicht des IVD ist die Entscheidung des BGH konsequent […]

Mietenstopp schafft keine neue Wohnung

IVD lehnt SPD-Fokus auf reine Mietenpolitik ab Mietenstopp führt zu Investitionsstopp Nationaler Aktionsplan für mehr Wohnungsneubau ist ohne Alternative   Der IVD Immobilienverband lehnt einen Mietenstopp, der von der SPD im Rahmen eines 12-Punkte-Plans gefordert wird, ab. „Die SPD hat sich mit ihrem 12-Punkte-Plan auf den Weg in eine nahezu sozialistische Wohnungspolitik begeben. Mit einem […]

Verschärfung der Mietpreisbremse

Auch eine Verschärfung der Mietpreisbremse löst Wohnraumproblem nicht „Es fehlen insgesamt 1,5 Millionen Wohnungen in Deutschland. Besonders deutlich bekommen diesen Mangel die Menschen in den Großstädten und Ballungsräumen zu spüren. Eine Verschärfung der Regelungen zur Mietpreisbremse wird ihnen nicht helfen, eine Wohnung zu finden. Genauso wenig wird ein Obsthändler nach Einführung schärferer Handels- und Qualitätsregeln […]

Urteil des BGH zu Schönheitsreparaturen – Mieter müssen unrenovierte Wohnung bei Auszug nicht streichen

22. August 2018 Der BGH hat die Rechte von Mietern bei Schönheitsreparaturen gestärkt. Er entschied, dass Mieter nicht verpflichtet sind, eine unrenovierte übernommene Wohnung beim Auszug zu streichen. Worüber wurde am BGH verhandelt? Der Beklagte war von Januar 2009 bis Ende Februar 2014 Mieter einer Wohnung der Klägerin (Vermieterin), die ihm bei Mietbeginn in nicht […]